Colmè, Magnum 1,5l Prosecco sup. DOCG Extra Dry

29,90 €*

Inhalt: 1.5 Liter (19,93 €* / 1 Liter)

Produktnummer: Colvend-extradry-1,5L
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gratis Versand ab 59,00€ nach DE, ab 69,00€ nach AT
Produkte höchster Qualität
Direktimport aus Italien

COLMÈ ist ein Premium Prosecco Extra-Dry DOCG der Familienwinzer Colvendrà in Refrontolo, inmitten der Hügeln von Conegliano, in der Venetien. Strohgelb mit grünlichen Reflexen, feine und anhaltende Perlage hat diese italienische Schaumwein zarte Duft von Apfel, Birne, frischen Früchten und Glyzinienblumen. Der Geschmack ist samt und mit guter Säure. 

 

Ideal als Aperitif, pur oder mit Aperol zum Spritz gemischt, zu Risotto und Meeresfrüchten, zu einem süßen Nachtisch (z.B. Strudel) oder einfach nur so zu genießen ... 

 

Die prachtvolle 1,5l Magnum Flasche wir in eine elegante Geschenkkarton von Colvendrà geliefert.

 

Trinktemperatur: 6-8°C   Traubensorte: 100% Glera

 

Die Trauben für diesen eleganten italienischen Schaumwein stammen aus der Region Refrontolo, in der Venetien inmitten des kleines Weingebiet von Valbobbiadene, wo der Weltweit berühmte Schaumwein DOCG von höchste qualität hergestellt wird. Die Rebstöcke liegen auf einer Höhe von ca 250mtr und haben ein Alter von ca 15 Jahren. Geerntet wird von Hand. Der Ausbau erfolgt nach der traditionellen Charmat Methode.

 

Das  Prosecco DOCG Gebiet

Die Prosecco-Weinstraße besteht seit 1966 und ist die erste italienische Weinstraße die nach einem Wein benannt wurde. Fährt man auf dieser Straße von Valdobbiadene in Richtung Conegliano, so entdeckt man zahlreiche Kunst- und Naturschätze aus verschiedenen Epochen wie z.B. die aristokratische Villa die Cedri in Valdobbiadene,   die elegante Villa Brandolini in Solighetto, den kleinen, unter Denkmalschutz stehenden Ort Rolle, oder die bekannten Zypressen der Kirche San Vigilio bis zur Abteikirche in Follina, die ein architektonisches Juwel aus der Spätromanik ist.

 

Informationen
Inhalt: Enthält Sulfite
Produzent: Colvendrà, Via Liberazione, 39, 31020 Località Drio Col, Refrontolo TV, Italien
Region: Venetien

Colvendrà Refrontolo

Die Ursprünge von COLVENDRÀ gehen noch auf den Beginn des 20. Jahrhunderts zurück und seine Wurzeln liegen in den Jahrhunderte alten Weinbautraditionen Venetiens.

Denn in der Tat begann Leonardo Della Colletta, der damit eine alte Familientradition wieder aufleben ließ, ab 1924 einen Weg der Entwicklung des Weinbaus im Herzen Venetiens inmitten des Gebiets von Conegliano Valdobbiadene, wo die üppigen Weinberge auf sonnenbeschienene Hügel treffen und wo das Werk des Menschen eine Stil gewordene Tradition fruchtbar macht.

Die Passion für die Arbeit im Weinkeller bleibt, unter Rücksichtnahme auf die Umwelt und die umgebende Landschaft, ein kostbares Vermächtnis, das der Landwirtschaftsbetrieb Colvendrà eifersüchtig hütet: noch heute wechseln sich die Weinberge harmonisch mit Hecken und kleinen Wäldern ab, die eine einzigartige natürliche Atmosphäre seltener Schönheit zeichnen.

Die Boden- und Klimaverhältnisse der Gegend begünstigen die hervorragende Sonnenlage der Weinberge und schützen sie dank der umliegenden Voralpen, die ihnen als beeindruckender Hintergrund dienen, vor den kalten Nordwinden. Der lehmige Boden selbst sorgt im Weinberg für ein optimales Gleichgewicht von Wachstum und Produktion und überträgt wichtige und komplexe Elemente zum Gedeihen an die Pflanzen.

Die Passion für die Rebe und ihre Hege und Pflege hat im Gebiet von Refrontolo Wurzeln, die weit zurückreichen. Und in der Tat stammen die ersten schriftlichen Zeugnisse der Arbeiten im Weinberg aus dem Jahr 1625: hier ist vom Rebschnitt zu lesen, von der Weinlese bis zum Keltern der Trauben und von den ersten Techniken der Weinbereitung.

Die Brüder Sergio, Franco, Giuseppe und Mirko sind persönlich an allen Phasen der Produktion beteiligt: von der Bestellung der Weinberge bis zur qualitätsorientierten Vinifikation und der Flaschenabfüllung.

Die Weine con Colvendrà werden von Kenner wegen ihres kräftigen Struktur und Persönlichkeit unendlich geschätzt. Jährlich werden der Prosecco DOCG, die beiden Passito Weine Refrontolo DOCG und Eminenza sowie der Rotwein Cuveè "Rosso del Groppo, Colli di Conegliano DOCG" mit den höchsten Auszeichnungen gekrönt. Aufgrung von eine begrenzte Produktion sind aber diese Schätze nur bei wenige, ausgewählten Händler zu bekommen. Sogar Feinkost-Häuser wie Harrod's in London haben ohne Erfolg veruscht diese Seltenheiten im Sortiment zu bekommen...In Deutschland exklusiv bei Passione-Italia!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Venetien


Die venezianische Küche entstand in einer fernen Zeit, als Fischerei, Jagd und Landwirtschaft zusammenkamen und der venezianischen Küche einzigartige Produkte boten.

Weiter östlich, genauer gesagt in Venetien, sind die Gebiete, die am Gastronomie- und Weintourismus interessiert sind, zweifellos Valpolicella und die Prosecco-Hügel. Die erste umfasst sieben Gemeinden in der Provinz Verona und ist bekannt für die Herstellung von Amarone-Wein. Neben den Weinreben ist das Gebiet auch für das Vorhandensein von Obstbäumen bekannt.

Die Prosecco-Hügel hingegen sind bekannt für die Herstellung des Prosecco di Conegliano-Valdobbiadene DOGC.


Mehr aus der Region

Mehr von diesem Hersteller

TIPP!
Colmè, Magnum 1,5l Prosecco sup. DOCG Extra Dry
COLMÈ ist ein Premium Prosecco Extra-Dry DOCG der Familienwinzer Colvendrà in Refrontolo, inmitten der Hügeln von Conegliano, in der Venetien. Strohgelb mit grünlichen Reflexen, feine und anhaltende Perlage hat diese italienische Schaumwein zarte Duft von Apfel, Birne, frischen Früchten und Glyzinienblumen. Der Geschmack ist samt und mit guter Säure.    Ideal als Aperitif, pur oder mit Aperol zum Spritz gemischt, zu Risotto und Meeresfrüchten, zu einem süßen Nachtisch (z.B. Strudel) oder einfach nur so zu genießen ...    Die prachtvolle 1,5l Magnum Flasche wir in eine elegante Geschenkkarton von Colvendrà geliefert.   Trinktemperatur: 6-8°C   Traubensorte: 100% Glera   Die Trauben für diesen eleganten italienischen Schaumwein stammen aus der Region Refrontolo, in der Venetien inmitten des kleines Weingebiet von Valbobbiadene, wo der Weltweit berühmte Schaumwein DOCG von höchste qualität hergestellt wird. Die Rebstöcke liegen auf einer Höhe von ca 250mtr und haben ein Alter von ca 15 Jahren. Geerntet wird von Hand. Der Ausbau erfolgt nach der traditionellen Charmat Methode.   Das  Prosecco DOCG Gebiet Die Prosecco-Weinstraße besteht seit 1966 und ist die erste italienische Weinstraße die nach einem Wein benannt wurde. Fährt man auf dieser Straße von Valdobbiadene in Richtung Conegliano, so entdeckt man zahlreiche Kunst- und Naturschätze aus verschiedenen Epochen wie z.B. die aristokratische Villa die Cedri in Valdobbiadene,   die elegante Villa Brandolini in Solighetto, den kleinen, unter Denkmalschutz stehenden Ort Rolle, oder die bekannten Zypressen der Kirche San Vigilio bis zur Abteikirche in Follina, die ein architektonisches Juwel aus der Spätromanik ist.  

Inhalt: 1.5 l (19,93 €* / 1 l )

29,90 €*
TIPP!
Prosecco Dessertwein - Eminenza Passito di Glera IGT
Goldgelbe Farbe mit bernsteinfarbenen Reflexen, brillant, feines Aroma von reifen Früchten, Bananen, Aprikosen, Rosinen, Mandeltönen, mit einem weichen Geschmack. Aus 100% Prosecco DOCG Glera Trauben gewonnen, ist der Eminenza Passito Bianco von Colvendrà ein Dessertwein der Oberklasse mit unverwechselbaren Geschmack und Aroma.Ein sehr kostbarer und seltener Tropfen, da die Produktion des Eminenza Passitos auf nur 2000 Flaschen pro Jahr begrenzt ist! Um 20 Liter dieses edlen Dessertweins zu erhalten benötigt es sage und schreibe 100 Kilogramm Trauben! Um diesen kostbaren Dessert Weißwein zu kreieren bedarf es einer ganz besonderen Herstellungweise: Die im September per Hand selektierten und geernteten Weintrauben trocknen auf Stroh bis Ende Januar. Das milde Klima und die Brise der Conegliano Hügel in Refrontolo bieten hierfür hervorragende Eigenschaften. Durch die langsame Trocknung entstehen die "Appassite" Trauben, die eine deutlich höhere Zuckerkonzentration bei einer gleichzeitig niedrigen Saftgewinnung aufweisen - ein echtes Konzentrat der typisch fruchtigen Aromen!Nach der schonenden Pressung folgt eine Ruhezeit von 8 Monaten bis der Wein in der Flasche kommt.Passt ausgezeichnet zu Dessert mit Gebäck, Obstkuchen oder Pandoro. Konzipiert und optimal als Meditationswein, dank seiner Eleganz und seinem runden, vollmundigen Gleichgewicht. Serviertemperatur: 12 - 14 °CAlkoholgehalt: 14%

Inhalt: 0.5 l (49,80 €* / 1 l )

24,90 €*
TIPP!
Refrontolo Passito Rosso DOCG Marzemino Dessertwein 2014
Aus 100% Marzemino Trauben gewonnen, ist der Refrontolo Passito von Colvendrà DAS Appassimento für Kenner schlechthin. Ein Dessertwein der Oberklasse mit unverwechselbaren Geschmack und Aroma.Intensiv rötlich in der Farbe mit violett Reflexen und einem brillant zarten Duft von roten Beeren, Amarena-Kirschen, reifen Brombeeren, Marmelade, Rosinen, weich im Geschmack und in der Körperstruktur, gefällig süß.Geschützt ist dieser Passito mit der höchsten Bezeichnung "Colli di Conegliano DOCG", welcher nur in der kleinen Ortschaft Refrontolo bei Conegliano zugelassen ist. Die jährliche Produktion dieses edlen Tropfens ist auf nur 2000 Flaschen begrenzt!Um diesen kostbaren Dessert Rotwein zu kreieren benötigt es eine große Menge "appassite" Trauben, sowie viel Zeit und Geduld, denn 100kg der Weintrauben ergeben am Ende der aufwendigen Prozedur gerade einmal 20 Liter dieses Passitos.Für die Herstellung werden die ausgesuchten Marzemino Weintrauben per Hand im September geernet. Die selektierten Weinreben dürfen dann bis Ende Januar auf Stroh und durch die Brise der Conegliano Hügel langsam vor sich hintrocknen. Dadurch entstehen die "appassite" Trauben, die eine deutlich höhere Zuckerkonzentration bei einer gleichzeitig niedrigen Saftgewinnung aufweisen aber stark konzentriert im typisch fruchtigen Aroma sind. Nach der schonenden Pressung folgt eine Ruhezeit von 8 Monaten im Stahltank. Die Reifung wird anschließend für mind. 32 Monate in Eichenfäßern und zusätzlich für 8 Monate in der Flasche vollzogen.Hätten Sie es gewusst? Der Refrontolo Passito ist auch als Mozart Wein bekannt, denn schon Amadeus Mozart wusste dieses kostbare Gut zu schätzen. In Refrontolo ist die Produktion des Marzemino Passito eine Tradition, die bereits um 1400 bestand. Dieser Wein wurde damals von den jungen Müttern im Wochenbett zur Stärkung getrunken. Auch Mozart, der den Passito durch seinen Librettisten Da Ponte aus Vittorio Veneto kennengelernt hat, war davon begeistert und er hat ihn sogar in seinem Don Giovanni als "Eccellente Marzemino" gerühmt.Optimal als Dessertwein zu Schokolade oder Obstkuchen. Ideal für Backwaren mit Cremes, Pfannkuchen, Vanillemousse, und Reifkäse. Ebenfalls ein Hochgenuss als Meditationswein dank seiner Eleganz und Gleichgewicht.Serviertemperatur: 14 - 16 °CAlkoholgehalt: 14,5%

Inhalt: 0.5 l (49,80 €* / 1 l )

24,90 €*
Rosso del Groppo - Colli di Conegliano DOCG 2016
Aus alten Weinstöcken den "vecchie vigne" gewonnen, ist der Rosso del Groppo ein echter Meditationswein für Kenner. Geschützt mit der höchsten Bezeichnung "Colli di Conegliano DOCG", ist die jährliche Produktion auf nur 5000 Flaschen begrenzt! Um diesen kostbaren, trockenen Cuvée Rotwein zu gestalten werden ausgesuchte Weintrauben aus 40% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 12% Cabernet Franc und 8% Marzemino Weintrauben meisterhaft zusammengesetzt. Intensive rote Farbe, feiner Duft von roten Beeren wie Brombeere, Himbeere, Erdbeere und Kirsche; zart würzige Note von Zimt. Reiche, ausgewogene, nachhaltige, elegante, fruchtige Struktur mit angenehmer endgültiger Gerbsäure.Die Ernte und die Selektion der besten Weinreben erfogt per Hand im September. Die Mazeration von etwa 15 Tagen bei einer Temperatur von 28-30 °C ermöglicht die Auslösung des Farbstoffs und die Gewinnung der in der Schale vorhandenen Tannine. Danach folgt eine Ruhezeit von 10 Monaten im Stahltank. Die anschließende Reifung erfolgt in Eichenfäßern für mind. 20 Monate und zusätzlich für 4 Monate in der Flasche.Der Rosso del Groppo von Colvendrà ist ein mehrfach ausgezechneter Rotwein und passt sehr gut zu rotem Fleisch, Wild und reifem Käse, sowie als Meditationswein. Serviertemperatur: 18 - 20 °CAlkoholgehalt: 14%

Inhalt: 0.75 l (34,53 €* / 1 l )

25,90 €*
Traminer Aromatico Colvendrà Gewürztraminer Veneto 2020
Der Traminer Aromatico von Colvendrà ist eine eleganter trockener IGT Weißwein von den Hügeln in Conegliano. Der italienische Gewürztraminer ist besonders frisch im Geschmack mit einer goldgelben Farbe, brillant, einem zarten Duft von reifen Früchten und Rosenwasser. Im Geschmack angenehm würzig und herzhaft, voll und lang anhaltend im Mund, mit einem stützenden, eleganten Säuregerüst und eine facettenreichen, fruchtigen Struktur. Ideal bei eine Serviertemperatur von 10-12 °C als Begleiter von Meeresfrüchten, rohem Fisch, mariniertem Thunfisch, Schwertfisch, Wolfsbarsch sowie Pasta mit Sardinen oder gegrillten Scampis. Alkoholgehalt: 13% vol.    Das Weinguter Colvendrà ist ein Traditionswinzer mit Weingebiete in der Venetien , im Herzen der “Conegliano DOCG Venetien “, auf einer Höhe von 250 Metern, geschützt von den kalten Nordwinden durch die Voralpen, beim besten Boden und Wettervoraussetzungen das Traminer geernet wird.   

Inhalt: 0.75 l (29,20 €* / 1 l )

21,90 €*