Prosciutto di Parma DOP mind. 24 Monate Parmaschinken

69,70 €*

Inhalt: 1.7 Kilogramm (41,00 €* / 1 Kilogramm)

Produktnummer: parma-1700trancio
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Werktage

Größe
Gratis Versand ab 59,00€ nach DE, ab 69,00€ nach AT
Produkte höchster Qualität
Direktimport aus Italien

Der vom Gourmetführer Gambero Rosso mit der höchsten Note augezeichnete Parmaschinken DOP

Reifung mind. 24 Monate von Leporati ist ein Outsider was den Prosciutto di Parma betrifft. 

Seit mehr als einem halben Jahrhundert sucht der Prosciuttificio Leporati immer nur die ekzellenteste Qualität was die Auswahl der Schweinekeule und die perfekte Reifiung betrifft. Unser angebotene Prosciutto di Parma DOP Riserva ist die Diamantspitze dieses Familenunternehmens. 

Mit mindestens 24 Monaten Reifung erreicht dieser Schinken einen einzigartigen frischen Geschmack, ein überdurschnittliches Aroma und eine Süße, die jeden Konkurrrenten in den Schatten stellt. Zurecht ist der Prosciutto von Leporati unter Kennern bekannt als bester Parmaschinken des ganzen DOP Produktionsgebiets. 

Ein echter Genuß für jeder Parmaschinken Liebhaber.

Gewichtsdifferenz +-5% möglich.


Wie er geschnitten wird
Der Prosciutto kann per Hand oder mit einer Schneidemaschine geschnitten werden. Es ist wichtig, dass nur so viel Schwarte entfernt wird, wie absolut notwendig ist so dass das Produkt bestmöglich aufbewahrt werden kann. Die Schwarte ist immer dann zu entfernen, wenn man wieder mit dem Schneiden beginnt („kontinuierliches Entschwarten“).

Aufbewahrung
Der Prosciutto wird eingeschweißt geliefert und muss im Kühlschrank aufbewahrt werden. Einmal geöffnet muss die Schnittstelle mit einer Frischhaltefolie bedeckt werden.

Herstellung
Der Schinken aus Parma von Leporati wird aus Fleisch von Schweinen hergestellt, die ausschließlich im Gebiet um Parma geboren und dort gezüchtet werden. Als Zutaten werden nur italienisches Schweinefleisch und Meersalz verwendet. Die Herstellung eines Parmaschinkens ist ein langer Prozess. Alle Hersteller verfolgen das eine Ziel: die Schweinekeulen mit Meersalz so zu verarbeiten, dass der Schinken mild und zart wird. „Dolce“ ist die italienische Umschreibung für diese Qualität. Die Schweinekeulen werden also nur leicht gesalzen und anschließend in einem langen Prozess luftgetrocknet. Sie sollen nur die Menge an Salz aufnehmen, die für das Konservieren notwendig ist. Am Ende wird der Schinken durch den Verlust an Feuchtigkeit mehr als ein Viertel seines ursprünglichen Gewichts verloren und unvergleichlich an Aroma gewonnen haben.

Die einzigartigen klimatischen und geographischen Gegebenheiten der Region um die Stadt Parma in Emilia Romagnia veranlassten schon die Römer dort Schweine zu halten und Schinken herzustellen.

Informationen
Herkunft: S. Ilario Prosciutti S.r.l., Via Ponticella 18 – Mulazzano Ponte – Lesignano Bagni, Parma, IT
Herkunftsbezeichnung: DOP
Region: Emilia-Romagna
Zutaten: Italienische Schweinekeule DOP, Meersalz

 

Nährwerteangabe pro 100 gr

Brennwert

1145kJ / 275 kcal

Fett

19 g

davon gesättigte Fettsäuren

6,5 g

Kohlenhydrate

0 g

davon Zucker

0 g

Eiweiß

26 g

Salz

4,4 g

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Emilia-Romagna


Die Küche der Emilia Romagna gehört zu den traditionsreichsten und berühmtesten, tatsächlich sind einige Gerichte aus der Emiglia-Romagna die „Klassiker“ der italienischen Küche in der ganzen Welt.

In der Emilia Romagna können Reisende, die sich für Food- und Weintourismus interessieren, aus verschiedenen Routen wählen, die darauf abzielen, typische Produkte zu präsentieren. In Piacenza zum Beispiel kann man die Betriebe besuchen, die Pancetta Piacentina DOP, Salame Piacentino DOP und die köstlichen Weine der Region produzieren. Was den Käse betrifft, so ist das Gebiet von Reggio Emilia ideal für diejenigen, die verschiedene Varianten des Parmigiano Reggiano DOP kennenlernen möchten.

Weltberühmt ist die Emilia Romagna jedoch durch die Herstellung von Lambrusco- und Sangiovese-, Pignoletto- und Albana-Trauben.


Mehr aus der Region

Das D.O.P.-Zeichen, was „geschützte Ursprungsbezeichnung“ bedeutet, wird stattdessen Produkten zugeschrieben, die sich durch eine Reihe von Merkmalen auszeichnen, die ausschließlich von dem Gebiet abhängen, in dem sie zum Ausdruck kommen. Anders als beim I.G.P. müssen hier ausnahmslos alle Produktions-, Umwandlungs- und Verarbeitungsschritte des Rohstoffs innerhalb des deklarierten Gebiets erfolgen.

Für die Zuordnung der Marke werden sowohl natürliche Faktoren, die eng mit der geografischen Umgebung verbunden sind, wie das Vorhandensein eines bestimmten Mikroklimas, als auch menschliche Faktoren, wie die Verwendung spezifischer Handwerkstechniken. Es liegt auf der Hand, dass all diese Besonderheiten zusammengenommen dieses Produkt einzigartig, unnachahmlich und schützenswert machen.

Aus Gründen des Verbraucherschutzes dürfen beide Bezeichnungen nicht für Produkte verwendet werden, die das Original nachahmen, selbst wenn sie irreführende Ausdrücke wie „in der Art von“ und dergleichen verwenden.

Beispielsweise ist die berühmte Bresaola della Valtellina I.G.P. und nicht D.O.P., weil es aus Rindfleisch gewonnen wird, das von Tieren stammt, die auch in anderen Gebieten gezüchtet wurden.

FAMIGLIA BONIVENTO empfiehlt dazu

TIPP!
Prosciutto di Sauris Wolf IGP Bergschinken luftgetrocknet am Stück mind. 12 Monate gereift
Diese exklusive Kostbarkeit erhalten Sie in Deutschland ausschließlich bei uns! Fragt man Italiener welcher Prosciutto der Beste ist, so werden die meisten mit leuchtenden Augen antworten: Prosciutto di Sauris! In Deutschland ist dieser Schinken eher unbekannt, in Italien wird er jedoch seit jeher als eine wertvolle und kostbare Delikatesse geschätzt.Sauris ist ein kleines, schwer zugängliches, malerisches Bergdorf des Carnia-Tals auf 1200m in der Region Friaul. Dort gibt es lediglich zwei Firmen, die diese bei den Italienern so beliebte Delikatesse herstellen. Der Familienbetrieb Wolf ist der Bekanntere davon und stellt bereits seit über 150 Jahren wertvolle Wurst- und Schinkenspezialitäten her.Eine besondere Kostbarkeit ist dieser IGP Prosciutto. Er ist der nobelste, reichste und geschmackvollste Produkt des Familienunternehmens, denn er darf sein Aroma mindestens 12 Monate lang mit Bergluft entfalten. Es werden nur erlesene Schinkenkeulen verwendet, die durch bestimmte Kriterien (eine gewisse Größe der Keule, besondere Maserung, etc.) entsprechen. Vor der Reifung erfolgt die typische Einsalzung des Fleischs per Hand.Sein einzigartiges und charakteristisches Aroma erhält er heute genauso wie damals durch sein uraltes Herstellungsverfahren: Zusätzlich zum Einsalzen wird das Fleisch noch mit heimischen Buchenholz zwei Tage lang mild geräuchert. Das Ergebnis ist ein exzellenter italienischer Prosciutto, der in Geruch und Geschmack authentisch und charakteristisch ist, besonders zart und mit einer einzigartigen Süße. Der Prosciutto di Sauris IGP (geschützte geographische Angabe) wird als Viertelstück eingeschweißt geliefert. Damit sich das Aroma perfekt entfalten kann empfiehlt es sich den geöffneten Schinken mindestens eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank zu nehmen und eine Scheibe wegzuschneiden. Da der Schinken eingeschweißt ist kann es zu einer weißlichen Verfärbung der äußeren Schicht der Schnittstelle kommen. Dies ist ein natürlicher Prozess und stellt keine Qualitätsminderung dar.Neben Schinkenware ist das sonnengeflutete Tal Sauris auch für Bergkäse,  geräucherten Ricotta,  Waldbeer-Konfitüren und Mehrkorn-Grissini sehr geschätzt, welche Sie ebenfalls in unserem Shop finden.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 1 kg (41,90 €* / 1 kg )

41,90 €*
TIPP!
Angebot! Prosciutto Crudo Toscano DOP Viani am Stück luftgetrocknet mind. 16 Monate gereift
Herrliches Stück mind. 16 Monate gereifter toskanischer Rohschinken aus San Gimignano. Sie werden den Geschmack des Fleisches zu schätzen wissen, das ausschließlich von Bauernhöfen zwischen Siena und Arezzo stammt, die geschickte Verarbeitung ausschließlich mit Gewürzen und Salz sowie die richtige Würze, die dem Schinken seine Weichheit und einen Geschmack verleiht, der Sie in Erstaunen versetzen wird. Wenn es um Feinkostprodukte geht, ist der Rohschinken zweifellos der unangefochtene König.Die toskanische Schweinezucht hat weit entfernte Ursprünge, Bauern und Bauernhöfe, und das resultierende Produkt hat bis heute jene Eigenschaften von Authentizität, Geschmack und Aroma bewahrt, die es zu hervorragenden Ergebnissen führen. Die echte Einfachheit, die in der toskanischen Lebensmittelproduktion auf der ganzen Welt anerkannt ist, spiegelt sich auch in den Schinken wider, die die starken Aromen der Sonne und des Windes bei der Reifung des Fleisches, die typischen Aromen seiner Vegetation, reich an Mastix, Myrte, vereinen. Wacholder, geheime Zutaten in den Rezepten der Hersteller. Natur, Klima und die Leidenschaft der Produzenten haben es geschafft, den ursprünglich unterschiedlichen Geschmack des toskanischen Schinkens zu schaffen und zu bewahren. Damit sich das Aroma perfekt entfalten kann empfiehlt es sich den geöffneten Schinken mindestens eine halbe Stunde vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank zu nehmen und eine Scheibe wegzuschneiden. Da der Schinken eingeschweißt ist kann es zu einer weißlichen Verfärbung der äußeren Schicht der Schnittstelle kommen. Dies ist ein natürlicher Prozess und stellt keine Qualitätsminderung dar.Gewichtsdifferenz +-7% möglich.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 1.8 kg (38,83 €* / 1 kg )

Varianten ab 64,90 €*
69,90 €*
TIPP!
Refosco dal Peduncolo Rosso IGT 2022 Gelisi Antonio Friaul Grave
Der Refosco dal Peduncolo Rosso IGT vom Weingut Gelisi ist ein eleganter Rotwein mit einer tiefroten Farbe und kräftigem Körper. Ob jung getrunken oder lange gelagert, er ist ein wahrer Genuss. Granatfarben mit einem Hauch Violett. In der Nase zeigt er Aromen von Brombeeren, Veilchen und Waldbeergelee. Am Gaumen überzeugt er mit schöner Fruchtsüße und kernig-saftigem Tannin, das sich angenehm über die Zunge ausbreitet und im Abgang wieder saftig und klar ist. Die Weinregion Grave im Friaul zeichnet sich durch ihr Mikroklima zwischen den Alpen und der Adria aus, was sie besonders für den Weinbau geeignet macht.Auszeichnungen:2019 Falstaff 91 Punkte2008 Oscar di Pramaggiore2008 Diploma di Medaglia d'Oro Concorso Nazionale Vini DOC-IGT2009 Oscar di Pramaggiore2009 Silbermedaille beim World Wine Championship Award Eigenschaften:Farbe: Intensives Rubinrot, das bei längerer Lagerung elegante granatrote Töne annimmtDuft: Weinig und leicht fruchtig mit Anklängen von Brombeeren, Himbeeren, Heidelbeeren und Unterholz.Geschmack: Leicht kräuterig mit Noten von Brombeeren, hauptsächlich Himbeeren, und einem leichten bitteren Abgang.Alkoholgehalt: 13% vol. Gastronomische Empfehlung: Passt hervorragend zu rotem Fleisch, Geflügel und Schmorgerichten. Ideal für die typische regionale Küche Venetiens. Serviertemperatur: 16°-18°C. Das Weingut Gelisi Antonio ist ein kleines Familienunternehmen in San Quirino im Herzen des Weinbaugebiets Friuli Grave auf einer Fläche von 30 Hektar. Gegründet wurde es bereits 1961 von der Familie Gelisi, die ihren Ursprung in Istrien hat. Der Weinkeller wurde im Laufe der Jahre gebaut und erweitert sowie mit modernsten Geräten für die Herstellung und Lagerung von Wein ausgestattet. Das Unternehmen erstreckt sich über eine Fläche von 330 Hektar in der “GRAVE DEL FRIULI” auf einer Höhe von 112 Metern, geschützt vor den kalten Nordwinden durch die Voralpen. Die Landschaft ist geprägt durch die Ablagerungen kalkhaltigen Dolomitgesteins der Flüsse Meduna und Cellina im Laufe der Jahrtausende.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 0.75 l (11,87 €* / 1 l )

8,90 €*
%
TIPP!
3+1 geschenkt! Leone Rosso Toscana IGT 2020 Castello Sonnino
4 Flaschen  zum Preis von 3!                3 Flaschen Leone Rosso bezahlen, 1 gratis dazu erhalten Eleganter Wein mit rubinroter Farbe. In der Nase bezieht sich die Reihe von Noten, die sein olfaktorisches Profil nachzeichnen, auf Erdbeere und grünen Pfeffer und bewegt sich dann zu blumigeren Noten. Der Geschmack ist mittelkräftig, weich, mit einem fruchtigen Schluck, in dem eine gut ausgewogene Säureader verstärkt wird; das Tannin wird schließlich in die allgemeine Struktur des Weins integriert. Dieser wunderbare Rotwein von Barone Sonnino wurde geschaffen, um einen modernen und ausgegliechenen Geschmack zu treffen. Sehr fruchtig, abgerundet und weich, hat er eine nicht zu hohe Säure, was ihn zu einem perfekten Einsteiger macht um in die toskanische Weine Welt auf Sangiovese-Basis. Rebe: 60% Syrah, 20% Sangiovese, 10% Canaiolo, 10% Ancelotta Vol: 13,5 % Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen Duft: Intensiv, anhaltend und blumig, nach roten Früchten und Gewürzen Aroma:  Ist sehr gut jung trinkbar, auch leicht gekühlt sehr angenehm, weich, mit langem, fruchtigem Abgang   Das Schloss Sonnino mit seinem Turm aus dem 14. Jahrhundert dominiertdie Hügel des florentinischen Chiantigebietes, Symbol des Gebietes von Montespertoli.Hier produziert die Familie Sonnino seit über zwei Jahrhunderten Weine von hoher Qualität. Hierbei verbinden sich tiefgreifende Kenntnis, Liebe für das Land und ein kontinuierlicher Geist des Erforschens. Baron Alessandro de Renzis Sonnino leitet heute den Betrieb zwischen Tradition und Innovation und schafft sowohl Traditionsweine, als auch interessante, charakter volle Weine der neuen toskanischen Generation.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 3 l (11,63 €* / 1 l )

34,90 €* 43,60 €* (19.95% gespart)
%
TIPP!
12X0,75l Leone Rosso Toscana IGT Castello Sonnino
Sonderangebot 2 Flaschen Leone Rosso Gratis! Eleganter Wein mit rubinroter Farbe. In der Nase bezieht sich die Reihe von Noten, die sein olfaktorisches Profil nachzeichnen, auf Erdbeere und grünen Pfeffer und bewegt sich dann zu blumigeren Noten. Der Geschmack ist mittelkräftig, weich, mit einem fruchtigen Schluck, in dem eine gut ausgewogene Säureader verstärkt wird; das Tannin wird schließlich in die allgemeine Struktur des Weins integriert. Dieser wunderbare Rotwein von Barone Sonnino wurde geschaffen, um einen modernen und ausgegliechenen Geschmack zu treffen. Sehr fruchtig, abgerundet und weich, hat er eine nicht zu hohe Säure, was ihn zu einem perfekten Einsteiger macht um in die toskanische Weine Welt auf Sangiovese-Basis. Rebe: 60% Syrah, 20% Sangiovese, 10% Canaiolo, 10% Ancelotta Vol: 13,5 % Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen Duft: Intensiv, anhaltend und blumig, nach roten Früchten und Gewürzen Aroma:  Ist sehr gut jung trinkbar, auch leicht gekühlt sehr angenehm, weich, mit langem, fruchtigem Abgang   Das Schloss Sonnino mit seinem Turm aus dem 14. Jahrhundert dominiertdie Hügel des florentinischen Chiantigebietes, Symbol des Gebietes von Montespertoli.Hier produziert die Familie Sonnino seit über zwei Jahrhunderten Weine von hoher Qualität. Hierbei verbinden sich tiefgreifende Kenntnis, Liebe für das Land und ein kontinuierlicher Geist des Erforschens. Baron Alessandro de Renzis Sonnino leitet heute den Betrieb zwischen Tradition und Innovation und schafft sowohl Traditionsweine, als auch interessante, charakter volle Weine der neuen toskanischen Generation.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 9 l (11,00 €* / 1 l )

99,00 €* 119,90 €* (17.43% gespart)
%
TIPP!
Leone Rosso Toscana IGT
Eleganter Wein mit rubinroter Farbe. In der Nase bezieht sich die Reihe von Noten, die sein olfaktorisches Profil nachzeichnen, auf Erdbeere und grünen Pfeffer und bewegt sich dann zu blumigeren Noten. Der Geschmack ist mittelkräftig, weich, mit einem fruchtigen Schluck, in dem eine gut ausgewogene Säureader verstärkt wird; das Tannin wird schließlich in die allgemeine Struktur des Weins integriert. Dieser wunderbare Rotwein von Barone Sonnino wurde geschaffen, um einen modernen und ausgegliechenen Geschmack zu treffen. Sehr fruchtig, abgerundet und weich, hat er eine nicht zu hohe Säure, was ihn zu einem perfekten Einsteiger macht um in die toskanische Weine Welt auf Sangiovese-Basis.   Rebe: 60% Syrah, 20% Sangiovese, 10% Canaiolo, 10% Ancelotta Vol: 13,5 % Farbe: Rubinrot mit violetten Reflexen Duft: Intensiv, anhaltend und blumig, nach roten Früchten und Gewürzen Aroma:  Ist sehr gut jung trinkbar, auch leicht gekühlt sehr angenehm, weich, mit langem, fruchtigem Abgang   Das Schloss Sonnino mit seinem Turm aus dem 14. Jahrhundert dominiertdie Hügel des florentinischen Chiantigebietes, Symbol des Gebietes von Montespertoli.Hier produziert die Familie Sonnino seit über zwei Jahrhunderten Weine von hoher Qualität. Hierbei verbinden sich tiefgreifende Kenntnis, Liebe für das Land und ein kontinuierlicher Geist des Erforschens. Baron Alessandro de Renzis Sonnino leitet heute den Betrieb zwischen Tradition und Innovation und schafft sowohl Traditionsweine, als auch interessante, charakter volle Weine der neuen toskanischen Generation.

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 0.75 l (13,20 €* / 1 l )

9,90 €* 10,90 €* (9.17% gespart)
Prosciutto di San Daniele DOP viertel Stück 16 Monate
 Die köstlichen Scheiben des San Daniele Schinkens, „rot und leicht wie Blütenblätter“, besitzen „den Glanz des Schnees und die Röte der Geranien“.   Das vordere viertel Stück des Prosciutto di San Daniele ist der beste Teil des Schinkens. Dieser ist ohne Knochen, mit Schwarte und mindestens 16 Monate lang gereift.EigenschaftenDie Farbe des mageren Schinkenteiles ist rosarot. Die äußere Fettschicht und das intramuskuläre Fett (die sogenannte Maserung) sind weiß. Das Aroma ist zart und wird im Laufe der Reifung ausgeprägter. Es sind Röstakzente (Brotkruste) Trockenfruchtnoten und Gerstenmalz wahrnehmbar. Der Geschmack ist zart, die Würzigkeit und die typischen Aromen des gereiften Fleisches verschmelzen ineinander und erzeugen ein genussvolles Geschmackserlebnis am Gaumen. Der Schinken ist beim Kauen weich aber nicht fett und zergeht auf der Zunge.Wie er geschnitten wirdDer Prosciutto kann per Hand oder mit einer Schneidemaschine geschnitten werden. Es ist wichtig, dass nur so viel Schwarte entfernt wird, wie absolut notwendig ist so dass das Produkt bestmöglich aufbewahrt werden kann. Die Schwarte ist immer dann zu entfernen, wenn man wieder mit dem Schneiden beginnt („kontinuierliches Entschwarten“).AufbewahrungDer Prosciutto wird eingeschweißt geliefert und muss im Kühlschrank aufbewahrt werden. Einmal geöffnet muss die Schnittstelle mit einer Frischhaltefolie bedeckt werden.HerstellungDer Schinken aus San Daniele wird aus Fleisch von Schweinen hergestellt, die ausschließlich in Italien geboren und dort gezüchtet werden. Als Zutaten werden also nur italienisches Schweinefleisch und Meersalz verwendet. San Daniele del Friuli bietet für die Reifung des Schinkens geradezu ideale Voraussetzungen, weil hier die Brisen der Adria mit den Winden aus den Alpen zusammentreffen. Die Produktion ist auf wenige Tausend Schinken im Jahr streng limitiert. Gewichtsdifferenz +- 5% möglich

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 2 kg (39,70 €* / 1 kg )

Varianten ab 57,90 €*
79,40 €*
%
TIPP!
Salame Emiliano Riserva - Typ Felino aus Parmaschinken
Typisch zylindrische Salami, in Naturdarm traditionell gereift. Für diese Salame Riserva Emiliano Typ Felino con Clai wird nur ausgesuchtes italienisches Schweinefleisch verwendet, welches ebenfalls für die Herstellung des berühmten Parmaschinkens dient. Der süße und delikate Geschmack des Fleisches wird durch Zugabe von Rückenspeck, Pfeffer sowie in Weißwein eingelegtem Knoblauch unterstrichen und zur Geltung gebracht. Anschließend wird die Salami im Naturdarm und per Hand geschnürt für mindestens 60 Tage luftgetrocknet. Das besondere Mikroklima der Region Parma verleiht ihr ein unverwechselbares, mildes und leichtes Aroma.Das Ergebnis ist eine kompakte und feste Edel-Salami, mit geringem Fett und hohen Proteinanteil, im Geschmack süß und delikat, in der Farbe rubinrot. Schräg in ovale Scheiben geschnitten wird sie besonders zu Antipasti und einem Glas guten Rotwein sehr geschätzt. 

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 1 kg (32,90 €* / 1 kg )

32,90 €* 34,90 €* (5.73% gespart)
Rosso del Groppo - Colli di Conegliano DOCG 2017
Aus alten Weinstöcken den "vecchie vigne" gewonnen, ist der Rosso del Groppo ein echter Meditationswein für Kenner. Geschützt mit der höchsten Bezeichnung "Colli di Conegliano DOCG", ist die jährliche Produktion auf nur 5000 Flaschen begrenzt! Um diesen kostbaren, trockenen Cuvée Rotwein zu gestalten werden ausgesuchte Weintrauben aus 40% Cabernet Sauvignon, 40% Merlot, 12% Cabernet Franc und 8% Marzemino Weintrauben meisterhaft zusammengesetzt. Intensive rote Farbe, feiner Duft von roten Beeren wie Brombeere, Himbeere, Erdbeere und Kirsche; zart würzige Note von Zimt. Reiche, ausgewogene, nachhaltige, elegante, fruchtige Struktur mit angenehmer endgültiger Gerbsäure.Die Ernte und die Selektion der besten Weinreben erfogt per Hand im September. Die Mazeration von etwa 15 Tagen bei einer Temperatur von 28-30 °C ermöglicht die Auslösung des Farbstoffs und die Gewinnung der in der Schale vorhandenen Tannine. Danach folgt eine Ruhezeit von 10 Monaten im Stahltank. Die anschließende Reifung erfolgt in Eichenfäßern für mind. 20 Monate und zusätzlich für 4 Monate in der Flasche.Der Rosso del Groppo von Colvendrà ist ein mehrfach ausgezechneter Rotwein und passt sehr gut zu rotem Fleisch, Wild und reifem Käse, sowie als Meditationswein. Serviertemperatur: 18 - 20 °CAlkoholgehalt: 14%

Lieferzeit 1-2 Werktage

Inhalt: 0.75 l (38,53 €* / 1 l )

28,90 €*