Albino Armani Prosecco DOCG Conegliano Valdobbiadene

14,90 €*

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 €* / 1 Liter)

Produktnummer: armani-prose-docg-valdobbiadene
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gratis Versand ab 59,00€ nach DE, ab 69,00€ nach AT
Produkte höchster Qualität
Direktimport aus Italien


Ein Gebiet mit einer alten Weintradition, das von Bauernfamilien weitergegeben wurde, die seit Jahrhunderten Weinreben an steilen grünen Hängen anbauen, welche in den Wäldern des oberen Treviso-Gebiets eingetaucht sind. Eine eindrucksvolle und einzigartige Landschaft der Welt, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Prosecco mit zarten grünlichen Reflexen und einer zarten Perlage, mit frischen Aromen von weißen Blüten, fruchtigen Birnen- und Nektarinenpfirsichen, Balsamico-Salbei. 

 


Rebsorten: Glera

Produktionsgebiet: Geeignete Weinberge auf den Hügeln des Gebiets Conegliano Valdobbiadene (Provinz Treviso)

Bodenzusammensetzung: lockeres Gelände, reich an Steinen.

Weinbereitung: Sobald die Cuveè fertig ist, findet eine lange zweite Gärung in Druckbehältern (Charmat-Methode) statt, um eine besonders feine und cremige Perlage zu erhalten.

Speisenempfehlung: Der Conegliano Valdobbiadene Prosecco DOCG ist ein frischer und eleganter Wein, der weltweit als informeller, aber raffinierter Aperitif geschätzt wird. Seine Vielseitigkeit macht es ideal für mehrere leckere Gerichte. Es passt hervorragend zu typischen Gourmetprodukten der venezianischen Tradition wie „Radicchio di Treviso“, weißem Spargel, Pilzen und Wildkräutern. Es passt auch gut zu Käse, Salami und Meeresfrüchten.

Serviertemperatur: 6-8 ° C.

ALkoholgehalt: 11%

Auszeichnungen: “Wine Enthusiast 2019”
Concorso Internazionale - 90 Punti

Informationen
Inhalt: Enthält Sulfite
Produzent: Cantina Vini Armani, Via Ceradello 401, 37020 Dolcè, VR, Italien

Albino Armani

Als Domenico Armani im Jahre 1607 ein Landstück mit Bäumen und Weinstöcken im Veneto erwarb, begann die 400 Jährige Geschichte der Familie Armani und des Weinbaus. Mitten im Herzen des Valpolicella Classicas befindet sich das malerische Weingut Egle, welches sich heute im Besitz von Albino Armani befindet und welches nach seiner Frau benannte wurde.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Mehr von diesem Hersteller

TIPP!
1,5l Magnum Amarone Classico della Valpolicella "Cuslanus" 2007
Wenn Weingutsherr Albino Armani über seinen Amarone Classico "Cuslanus" spricht, erkennt man seine volle Leidenschaft und Respekt. Der Name dieses edlen Weines ist eine Ehrung auf die in seinem Weinberg gefundene 3000-jährige Skulptur der Etruskergottheit "Cuslanus". Der Amarone Classico "Cuslanus" wird nach dem Recioto-Verfahren bereitet: Nach antiker Tradition welkt die Traube langsam in einem dafür vorgesehenen Raum (fruttaio) in einer Höhe von 640 m. ü. M. auf natürliche Art und Weise. Die so entstandenen Rosinen werden anschliessend gekeltert und für einen Amarone auf einzigartige Art und Weise vollständig vergoren: In Tonfässer gefüllt lagern sie nun für 6 Monate in speziell gebauten Höhlen. Erst nach diesen 6 Monaten wird der Wein für weitere 3 Jahre in französischen Eichenholz-Fässern ausgebaut. Der Amarone Cuslanus beeindruckt durch sein intensives Rubinrot. In der Nase ist er fruchtig nach Pflaumen und Weichselkirsche. Ein eleganter Wein, am Gaumen gefällig, aber rassig, mit gutem Säuregehalt und milden Tanninen für eine lange Entfaltung.Ein geschmackvoller Begleiter ist der Amarone zu typischen Herbst- und Wintergerichten, wie Braten und Wildgerichte. Ebenfalls perfekt zum reifen Berg-Käse und typisch italienischen Gerichten, wie Pasta und Fagioli oder Risotto mit Radicchio Tardivo.Auch allein nach einer Mahlzeit oder als Meditationswein ein Genuss, egal ob mit Freunden oder für sinnliche Stunden zu Zweit!Der italienische Wein-Autor Luigi Veronelli (1926-2004) beschrieb Meditationsweine wie den Amarone einmal als „besonders vielschichtige, nicht alltägliche Weine, die sich eignen, an einem langen Winterabend Schlückchen für Schlückchen am Kaminfeuer genossen zu werden und bei jedem Schluck wieder ein Stückchen Überraschung, wohlige Wärme und Glück zu erzeugen“GeschichteAls Domenico Armani im Jahre 1607 ein Landstück mit Bäumen und Weinstöcken im Veneto erwarb, begann die 400 Jährige Geschichte der Familie Armani und des Weinbaus. Mitten im Herzen des Valpolicella Classicas befindet sich das malerische Weingut Egle, welches sich heute im Besitz von Albino Armani befindet und welches nach seiner Frau benannte wurde.Auszeichnung: Gold beim Mundus Vini 2010Rebsorte: Corvina, RondinellaTrinktemperatur: 16-18°Genussreife: ab sofort bis 2020 Alkoholgehalt: 15,5% vol. Jahrgang 2007 Wird in einer edlen Holzkiste mit Tragegriff geliefert 

Inhalt: 1.5 l (113,27 €* / 1 l )

169,90 €*
Albino Armani Prosecco DOC rosé extra dry
Rebe Pinot Nero und Chardonnay Vol. 11% Farbe eleganter Lachsrosa Duft Bukett nach Pfirsich und Aprikose Geschmack lang anhaltender Geschmack      

Inhalt: 0.75 l (15,87 €* / 1 l )

11,90 €*
Albino Armani Prosecco DOCG Conegliano Valdobbiadene
Ein Gebiet mit einer alten Weintradition, das von Bauernfamilien weitergegeben wurde, die seit Jahrhunderten Weinreben an steilen grünen Hängen anbauen, welche in den Wäldern des oberen Treviso-Gebiets eingetaucht sind. Eine eindrucksvolle und einzigartige Landschaft der Welt, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Prosecco mit zarten grünlichen Reflexen und einer zarten Perlage, mit frischen Aromen von weißen Blüten, fruchtigen Birnen- und Nektarinenpfirsichen, Balsamico-Salbei.    Rebsorten: Glera Produktionsgebiet: Geeignete Weinberge auf den Hügeln des Gebiets Conegliano Valdobbiadene (Provinz Treviso) Bodenzusammensetzung: lockeres Gelände, reich an Steinen. Weinbereitung: Sobald die Cuveè fertig ist, findet eine lange zweite Gärung in Druckbehältern (Charmat-Methode) statt, um eine besonders feine und cremige Perlage zu erhalten. Speisenempfehlung: Der Conegliano Valdobbiadene Prosecco DOCG ist ein frischer und eleganter Wein, der weltweit als informeller, aber raffinierter Aperitif geschätzt wird. Seine Vielseitigkeit macht es ideal für mehrere leckere Gerichte. Es passt hervorragend zu typischen Gourmetprodukten der venezianischen Tradition wie „Radicchio di Treviso“, weißem Spargel, Pilzen und Wildkräutern. Es passt auch gut zu Käse, Salami und Meeresfrüchten. Serviertemperatur: 6-8 ° C. ALkoholgehalt: 11% Auszeichnungen: “Wine Enthusiast 2019”Concorso Internazionale - 90 Punti

Inhalt: 0.75 l (19,87 €* / 1 l )

14,90 €*
Prosecco DOC extra dry - Albino Armani
Rebe Glera Vol 11 % Farbe Strohgelb Duft Elegant und fein von Früchten und Mineralien Aroma Wohlschmeckend mit langem Abgang am Gaumen. Mit angenehmer Säure, vollendet durch eine angemessene Süße falstaff Prosecco Trophy 2019 – 91 puntiJapan Women’s Wine Awards – Medaglia d’oro     Ein Gebiet mit einer alten Weintradition, das von Bauernfamilien weitergegeben wurde, die seit Jahrhunderten Weinreben an steilen grünen Hängen anbauen, welche in den Wäldern des oberen Treviso-Gebiets eingetaucht sind. Eine eindrucksvolle und einzigartige Landschaft der Welt, die heute zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ein Prosecco mit zarten grünlichen Reflexen und einer zarten Perlage, mit frischen Aromen von weißen Blüten, fruchtigen Birnen- und Nektarinenpfirsichen, Balsamico-Salbei.   

Inhalt: 0.75 l (18,53 €* / 1 l )

13,90 €*
Sauvignon Campo Napoleone Albino Armani IGT 2017
Mit einem breit gefächerten Duft-Bouqet nach exotischen Früchten, Pampelmuse bis hin zu Paprika und Salbei wird dieser Sauvignon aus dem Friaul jeden überzeugen, der aromareiche Weine schätzt. Sein Körper ist kräftig, aber ausgewogen mit einem ausgeprägten Charakter. Ein prächtiger, trockener Weißwein Cru von den fruchtbaren Moräneböden der Einzellage Campo Napoleone im Vallagarina (Lagerinatal), der Region im südlichen Etschtal. Albino Armani vergärt diesen frischfruchtigen Sauvignon zum Erhalt der Frische und einer unglaublich komplexen Fruchtnote gekühlt. Für uns einer der besten italienischen Sauvignons überhaupt! Die Trauben werden so kultiviert, dass jede Pflanze nur wenige Rispen Trauben produziert. Bereits auf der Pflanze beginnen sich dadurch besondere komplexe Eigenschaften und einen großartigen Körper. Nur durch die hohe Konzentratin der Aromen schon in der Traube ist es möglich, dass so ein überraschender Sauvignon geschaffen werden kann. Ideal als Aperitif, passt aber auch hervorragend zu scharfen Gerichten der asiatischen Küche und zu kräftigem Käse wie z.b. Gorgonzola, Blauschimmelkäse. Region: Etschtal, Südtirol Rebsorte: 100% Sauvignon Geschmack: trocken Trinktemperatur: 6-8°C Jahrgang: 2015 Lagerfähigkeit: bis 2019 Alkoholgehalt: 12,5%    

Inhalt: 0.75 l (13,87 €* / 1 l )

10,40 €*
Sauvignon Campo Napoleone Albino Armani IGT 2019
Mit einem breit gefächerten Duft-Bouqet nach exotischen Früchten, Pampelmuse bis hin zu Paprika und Salbei wird dieser Sauvignon aus dem Friaul jeden überzeugen, der aromareiche Weine schätzt. Sein Körper ist kräftig, aber ausgewogen mit einem ausgeprägten Charakter. Ein prächtiger, trockener Weißwein Cru von den fruchtbaren Moränenböden der Einzellage Campo Napoleone im Vallagarina (Lagerinatal), der Region im südlichen Etschtal. Albino Armani vergärt diesen frischfruchtigen Sauvignon zum Erhalt der Frische und einer unglaublich komplexen Fruchtnote gekühlt. Für uns einer der besten italienischen Sauvignons überhaupt! Die Trauben werden so kultiviert, dass jede Pflanze nur wenige Rispen Trauben produziert. Dadurch entstehen bereits an der Pflanze die besonders komplexe Eigenschaften für einen großartigen Körper. Nur durch die hohe Konzentration der Aromen schon in der Traube ist es möglich, dass so ein überraschender Sauvignon geschaffen werden kann. Ideal als Aperitif, passt aber auch hervorragend zu scharfen Gerichten der asiatischen Küche und zu kräftigem Käse wie Gorgonzola oder Blauschimmelkäse. Region: Etschtal, Südtirol Rebsorte: 100% Sauvignon Geschmack: trocken Trinktemperatur: 6-8°C Jahrgang: 2019 Alkoholgehalt: 12,5%    

Inhalt: 0.75 l (13,87 €* / 1 l )

10,40 €*
%
TIPP!
Sparpaket zur Spargelsaison 12X0,75 l Sauvignon Campo Napoleone IGT Albino Armani 2019
Einmaliges Angebot: 12 Flaschen Sauvignon Campo Napoleone 2019 zum Preis von 10!Mit einem breit gefächerten Duft-Bouqet nach exotischen Früchten, Pampelmuse bis hin zu Paprika und Salbei wird dieser Sauvignon aus dem Friaul jeden überzeugen, der aromareiche Weine schätzt. Sein Körper ist kräftig, aber ausgewogen mit einem ausgeprägten Charakter. Ein prächtiger, trockener Weißwein Cru von den fruchtbaren Moräneböden der Einzellage Campo Napoleone im Vallagarina (Lagerinatal), der Region im südlichen Etschtal. Albino Armani vergärt diesen frischfruchtigen Sauvignon zum Erhalt der Frische und einer unglaublich komplexen Fruchtnote gekühlt. Für uns einer der besten italienischen Sauvignons überhaupt! Die Trauben werden so kultiviert, dass jede Pflanze nur wenige Rispen Trauben produziert. Bereits auf der Pflanze beginnen sich dadurch besondere komplexe Eigenschaften und einen großartigen Körper. Nur durch die hohe Konzentratin der Aromen schon in der Traube ist es möglich, dass so ein überraschender Sauvignon geschaffen werden kann. Ideal als Aperitif, passt aber auch hervorragend zu scharfen Gerichten der asiatischen Küche und zu kräftigem Käse wie z.b. Gorgonzola, Blauschimmelkäse. Region: Etschtal, Südtirol Rebsorte: 100% Sauvignon Geschmack: trocken Trinktemperatur: 6-8°C Jahrgang: 2019 Lagerfähigkeit: bis 2023 Alkoholgehalt: 12,5%    

Inhalt: 9 l (10,88 €* / 1 l )

97,90 €* 117,60 €* (16.75% gespart)
TIPP!
Valpolicella Ripasso Classico Superiore Albino Armani DOC 2019
Classico superiore 2019. Trinktemperatur: 18-20 Grad Volles Rubinrot, duftet elegant nach reifen Kirschen, Beeren und Gewürzen (v.a. Ingwer); im Gaumen nachhaltig und warm, gleichzeitig eine leicht würzige Nuance. Vinifikation Unter Ripasso versteht man ein spezielles Verfahren, d.h. der bereits durchvergorene Valpolicella-Wein wird, sobald der Amarone abgestochen ist, auf der Amarone-Maische nachvergoren. Der nach dieser Methode vinifizierte Valpolicella ist intensiver, konzentrierter und hat ein sehr gutes Alterungspotential. Konsumhinweis Alkoholgehalt: 13,5%vol. Er eignet sich hervorragend zu Fleischgerichten und reifen Käsesorten. Geschichte Alles begann am 7. Dezember 1607, als Domenico Armani ein Landstück mit Bäumen und Weintrauben erwarb. Seither haben sich die Geschichte der Familie Armani und des Weinbaus im Veneto 400 Jahre lang gemeinsam entwickelt. Heute besitzt Albino Armani im Herzen des Valpolicella Classica das idyllische Weingut Egle, benannt nach seiner Frau. Terroir Die vier Täler, die sich von den Bergen Lessiniens in Richtung Verona erstrecken, bilden das klassische Valpolicella. Albino Armani besitzt im Herzen des Valpolicella Classica das idyllische Weingut Egle. Dieses kleine Naturparadies mit sanft ansteigenden Hügeln, malerischen Klüften und dem imposanten Monte Castelon wurde von frühren Vulkantätigkeiten geschaffen. Die 12 Hektaren Rebberge von Egle zählen zu den höchstgelegenen Lagen des Valpolicellas.

Inhalt: 0.75 l (19,93 €* / 1 l )

14,95 €*