Sardellenfilets in Olivenöl Extra Vergine aus Sizilien

14,90 €*

Inhalt: 0.24 Kilogramm (62,08 €* / 1 Kilogramm)

Produktnummer: Alici-240ml-Olio
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Werktage

Gratis Versand ab 59,00€ nach DE, ab 69,00€ nach AT
Produkte höchster Qualität
Direktimport aus Italien

Die per Hand verarbeiteten, sizilianischen Sardellenfilets sind eine echte Delikatesse! 

Voll Aroma sind die feinen Filets, deren kräftiger und harmonischer Geschmack durch das Olivenöl Extra Vergine, in das sie eingelegt werden, perfekt abgerundet wird. Die hierfür verwendeten Sardellen werden vor Sizilien von der lokalen Fischereiflotte gefangen. Traditionsgemäß werden die Sardellen auch heute noch unmittelbar nach dem Fang von Hand filetiert, gesalzen und eingelegt.

Schmeckt hervorragend zu Bruschetta und zur Verfeinerung jeglicher Gerichte, die eine angenehm salzige Fischnote bekommen sollen. Leicht eingerollt auf warmen Weißbrot sind die Sardellen ausserdem ein hübscher Blickfang auf Ihrer Antipastiplatte.

Die einzigartige Qualität der Sardellen von Scalia wurde mehrfach ausgezeichnet und konnten auch Köche von diversen Sterne Restaurants überzeugen, die ebenfalls die Fischprodukte von Scalia verwenden.


Füllmenge: 240g 

Abtropfgewicht: 140g

Informationen
Allergene: Fisch
Herkunft: Benedetto Scalia SRL Contrada Bordea, 92019 Sciacca AG - Sicilia - Italia
Region: Sizilien
Zutaten: Sardellen, natives Olivenöl extra, Salz

 

 

Nährwerteangabe pro 100 g

Brennwert

787kJ / 188kcal

Fett

8,53g

davon gesättigte Fettsäuren

1,45g

Kohlenhydrate

0,9g

davon Zucker

0 g

Eiweiß

27g

Salz

16g

Scalia

Die Fischkonservenindustrie Benedetto Scalia wurde 1973 in Sciacca (Ag) gegründet. Die Stadt Siziliens mit etwa 50.000 Einwohnern ist eine Terrasse mit Blick auf das herrliche Mittelmeer.
Sein besonders fischreiches Meer eignet sich besonders zum Angeln von Blaufischen, insbesondere Sardellen und Sardinen.
Der große Überfluss an dieser Fischart hat viele kleine Unternehmen für mehrere Jahrhunderte dazu veranlasst, gesalzene Sardinen, gesalzene Sardellen und Sardellenfilets herzustellen.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Sizilien


Das kulinarische Erbe Siziliens ist im Wesentlichen von Landwirtschaft dem Meer geprägt. Die Einflüsse der Araber und Normannen, haben dazu beigetragen, die sizilianische Küche mit neuen Geschmacksrichtungen zu bereichern. 

Auf Sizilien können Weinliebhaber DOC-Weine wie Nero d'Avola, Passito di Pantelleria, Zibibbo, Marsala und viele andere probieren. Die Gerichte Siziliens bietet die Tradition neben der berühmten Arancina Produkte und Früchte wie Kaktusfeigen und Pistazien aus Bronte, Tomaten, Blutorangen und Auberginen, wesentliche Rohstoffe für die Verwirklichung der meisten typischen Gerichte der sizilianischen Tradition Küche.


Mehr aus der Region