NEU 150g Nduja di Spilinga in der Tube Streichsalami mit 30% scharfe Chili aus Kalabrien

5,49 €*

Inhalt: 0.15 Kilogramm (36,60 €* / 1 Kilogramm)

Produktnummer: Nduja-Tubo-150
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Benachrichtige mich, sobald das Produkt wieder auf Lager ist.
Mit dem Absenden des Formulars akzeptiere ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie die Datenschutzbestimmungen.
Gratis Versand ab 59,00€ nach DE, ab 69,00€ nach AT
Produkte höchster Qualität
Direktimport aus Italien

Neuigkeit: Nduja aus Spilinga, praktisch in der Tube gebrauchtsfertig. Die Nduja von Bellantone bleibt in der Tube länger haltbar und behält optimal seinen typischen, scharfen Geschmack.

Dei Nduja aus Spilinga ist eine scharfe Salami aus Kalabrien, dessen weiche und streichfähige Konsistenz charakteristisch für eine echte Nduja ist. Sie wird nicht in Scheiben geschnitten, sondern man streicht sie wie Paté oder Mett auf’s Ciabatta Brot. 

Traditionell verlangt die Rezeptur der Nduja Schweinefleisch Guanciale (aus dem Nacken) und Speckstücke wie Pancetta oder Lardo. Das Fleisch und der Speck werden zu Mett verarbeitet und mit extra viel frischer und getrockneter Peperoncino vermischt. Die in Naturdarm gefüllte Wurst wird leicht geräuchert und anschließend lange getrocknet und gereift. Durch die Räucherung entstehen die äußerlichen schwarzen Pünktchen. Sie sind ein Zeichen und Qualitätsmerkmal der natürlichen Räucherung.

Der Name Nduja hat seine Wurzeln im Französichen. Andouille bezeichnet eine Wurst, die genau wie traditionelle Nudja im Naturdarm reift. Da die kalabrischen Bauern das französische Wort nicht aussprechen konnten, machten sie in ihrem Dialekt Nudja daraus. Das Örtchen Spilinga gilt hierbei als Ursprung und Hauptstadt der Nduja. Auch heute erfreut sich die Nduja Salami großer Beliebtheit und sie wird in zahlreichen Rezepten der italienischen Sterneküche verwendet. Das war nicht immer so, denn Nduja ist eine Delikatesse, die eigentlich aus der Not heraus entstand. Die armen Bauern Kalabriens mussten stets alle Teile des Schweins verwerten. Der hohe Anteil an feuriger Peperoncino wurde hinzugefügt um ihnen eine lange Haltbarkeit der Wurst zu garantieren.

Nduja schmeckt nicht nur auf dem Brot. Sie ist vielseitig in der Küche einsetzbar. Probieren Sie mal Nduja auf Pizza oder im Omelette! In Süditalien gibt es zahlreiche Tomatensoßen mit Nduja, die einfach köstlich zur klassischen Pasta schmeckt.

Informationen
Herkunft: Bellantone nduja e salumi - ctr. Saramalloni - 89864 - SPILINGA (VV)
Region: Kalabrien
Zutaten: Schweinefett und Fleisch, Chili scharf 30%, Salz. Ohne Konservierungs- und Farbstoffe

 

 

Nährwerteangabe pro 100 gr

Brennwert

1660kJ / 397 kcal

Fett

31 g

davon gesättigte Fettsäuren

-g

Kohlenhydrate

7 g

davon Zucker

- g

Eiweiß

20 g

Salz

0,2 g

 

Nduja Bellantone Spilinga

Das Traditionsunternehmen Nduja Bellantone befindet sich im Familienesitz seit 1950 in Calabrieskleinstadt Spilinga, der Nordseite des Monte Poro, einem idealen Gebiet für Landwirtschaft und Viehzucht. Dank der Verwendung moderner Räumlichkeiten, Erfahrung und beste Zutaten ist Bellantone in der Lage, ein exellenz Produkt anzubieten, das nach Tradition und ohne Konservierungsstoffe verarbeitet wird. Jedes von Gabriella Bellantones angebotene Produkt wird aus dem Anbau eigener Chilischoten und nur aus zertifiziertem frischem italienischem nationalem Fleisch gewonnen.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Kalabrien


Die typisch kalabrische Küche stellt ein klassisches Modell der mediterranen Ernährung dar, einfach und gesund, aber durch sehr starke Aromen gekennzeichnet und unwiederstehlich.

Essen und Weine aus Kalabrien bedeutet starke und intensive Emotionen. Weltberühmt ist die Chilischote, die in vielen typischen kalabresischen Gerichten verwendet wird, als auch Bruschette mit N’Duja bis hin zu Salsiccia.

Weitere typische berühmte Produkte sind Olivenöl Extra Vergine, Zitrusfrüchte und Käse wie Pecorino del Monte Poro und Caciocavallo Silano. Unter den kalabrischen Weinen ist der rote, rosé und weiße Cirò DOC ausgezeichnet.


Mehr aus der Region