Giandujotti mit Piemont-Nüsse IGP

4,90 €*

% 6,90 €* (28.99% gespart)
Inhalt: 0.2 Kilogramm (24,50 €* / 1 Kilogramm)

Produktnummer: Giandujotti-200
Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gratis Versand ab 59,00€ nach DE, ab 69,00€ nach AT
Produkte höchster Qualität
Direktimport aus Italien

Giandujotti ist eine typische Schokoladen Spezialität der Region Piemont, bestehend aus einer hochwertigen Gianduja-Creme.

Das besondere Rezept vom Traditionsunternehmen Barbero beinhaltet einen noch höheren Anteil von fein gemahlenen Piemont Haselnüssen IGP, vermischt mit einer edler Kakaopaste, die dieser Praline einen unnachahmlichen Geschmack und eine seidig-zarte Konsistenz verleihen. Schon beim Öffnen des elegant goldenen Papieres kann man deutlich den Duft von frisch gerösteten Haselnüssen wahrnehmen. Im Mund schmilzt diese Köstlichkeit dann langsam und entfaltet ihre unwiderstehliche Symbiose aus Schokolade und Piemont Haselnüssen.

 

Das seit 1883 bestehende Familienunternehmen D. Barbero aus Asti in der Region Piemont ist auf traditionelle italienische Schokoladen und Torrone Delikatessen spezialisiert. Damals wie heute wird auf beste Zutaten sowie eine schonende und handwerkliche Arbeitsweise Wert gelegt.

 

















Informationen
Allergene: Kann Spuren von anderen Nüssen und Schalen (Mandeln, Pistazien), Gluten enthalten
Herkunft: Barbero Davide srl, Via Brofferio 84,14100 Asti, Italien
Herkunftsbezeichnung: IGP
Region: Piemont
Zutaten: Zucker, Haselnüsse Piemont IGP (25%), Kakaobutter, Vollmilchpulver, Kakaopaste, Emulgator: Sojalezithin, natürliche Vanille. Kakao mind. 32%

 

Nährwerteangabe pro 100 g

Brennwert

2378kJ / 568 kcal

Fett

38 g

davon gesättigte Fettsäuren

 38 g

Kohlenhydrate

48 g

davon Zucker

30 g

Eiweiß

8,6 g

Salz

0 g

Torroneria Barbero Davide

Das "Antico Torronificio Davide Barbero" hat eine glorreiche und lange Geschichte. Dank der Entdeckung einiger offizieller Dokumente aus der Kurie von Mombercelli d’Asti vor einigen Jahren können wir die Geburt des Unternehmens auf das ferne Jahr 1838 ansetzen!

Der Barbero-Weißenougat, "il Torrone friabile" hat einzigartige Eigenschaften, da es sich um ein Produkt handelt, das noch immer nach dem alten Rezept des Asti-Nougats verarbeitet wird.

Tatsächlich wurde die alte Handwerkskunst vollständig beibehalten, die ein langes Kochen in Dampfkesseln für etwa 7 Stunden beinhaltet. Dazu verwenden wir weiterhin frisches Eiweiß, das dem Produkt eine große Mürbigkeit verleiht und den Geschmack des Nougats nicht verändert. Unser Nougat enthält in seiner Rezeptur einen sehr hohen Anteil an Piemonteser Haselnüssen I.G.P. (51%) und von uns ausgewählter Wildblumenhonig von guter Qualität. Alle Haselnüsse werden von Hand ausgewählt und der Nougat wird nach dem Kochen mit hölzernen "Rudern" extrahiert und in speziellen Buchenformen von Hand zerkleinert. Holz wird immer noch verwendet, da es ein Wärmeisolator ist und es uns ermöglicht, den Nougat für die richtige Zeit in den Formen ruhen zu lassen. Das Produkt wird dann bis zum nächsten Tag auf Marmortischen abkühlen gelassen und zum Verpacken gesammelt.

Diese Art der Handwerkskunst im Piemont für das „Friable“ wird von der Industrie nicht mehr umgesetzt, da das Eiweiß durch Speisegelees ersetzt wird, die verwendet werden, um das Kochen des Nougats zu beschleunigen. Darüber hinaus wurde in der industriellen Produktion die manuelle Verarbeitung durch die Verarbeitung im Walzwerk ersetzt, was die Mürbheit des Produkts verändert.

Barbero Davide Torrone

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Piemont


Die typische piemontesische Gastronomie ist reich an Aromen und Geschichte, die Vielfalt des Territoriums und seines Klimas hat eine Vielfalt der Produkte aus den verschiedenen geografischen Gebieten der Region hervorgebracht.

Zu den bekanntesten Speise- und Weinvierteln dieser außergewöhnlichen Region gehören zweifellos die Langhe. Historische Region zwischen den Provinzen Cuneo und Asti, grenzt an Monferrato, Roero und Astesana. Der südliche Bereich der Langhe ist bekannt für das Alba-Gebiet, den Wein (Barolo, Nebbiolo, Dolcetto d'Alba, Moscato d'Asti, Barbera usw.) und Trüffel. Der nördliche Bereich hingegen ist bekannt für den Anbau von Haselnüssen der Sorte tonda gentile. Die Gegend ist auch für die Herstellung von Käse wie Robiola di Roccaverano DOP bekannt.


Mehr aus der Region

Das I.G.P. identifiziert und schützt Produkte, die aus einem bestimmten geografischen Gebiet stammen, das sich im Laufe der Zeit durch Qualität und Ansehen ausgezeichnet hat. Die Spezifikation nennt daher die für diesen Ort charakteristischen und typischen Produktionsprozesse, die Hersteller einhalten müssen, um eine Zertifizierung zu erhalten.

Um das I.G.P Logo zu erhalten reicht es aus, dass eine bestimmte Produktionsphase innerhalb des von der Stelle angegebenen geografischen Gebiets durchgeführt wird.

Mehr von diesem Hersteller

%
TIPP!
Giandujotti mit Piemont-Nüsse IGP
Giandujotti ist eine typische Schokoladen Spezialität der Region Piemont, bestehend aus einer hochwertigen Gianduja-Creme. Das besondere Rezept vom Traditionsunternehmen Barbero beinhaltet einen noch höheren Anteil von fein gemahlenen Piemont Haselnüssen IGP, vermischt mit einer edler Kakaopaste, die dieser Praline einen unnachahmlichen Geschmack und eine seidig-zarte Konsistenz verleihen. Schon beim Öffnen des elegant goldenen Papieres kann man deutlich den Duft von frisch gerösteten Haselnüssen wahrnehmen. Im Mund schmilzt diese Köstlichkeit dann langsam und entfaltet ihre unwiderstehliche Symbiose aus Schokolade und Piemont Haselnüssen.   Das seit 1883 bestehende Familienunternehmen D. Barbero aus Asti in der Region Piemont ist auf traditionelle italienische Schokoladen und Torrone Delikatessen spezialisiert. Damals wie heute wird auf beste Zutaten sowie eine schonende und handwerkliche Arbeitsweise Wert gelegt.  

Inhalt: 0.2 kg (24,50 €* / 1 kg )

4,90 €* 6,90 €* (28.99% gespart)
La Torronfetta Classica mit Piemont Haselnüsse
Die Torronfetta ist, wie der Name sagt, eine dünne Scheibe (Fetta) von mürben, festen Torrone. Die Variante mit Piemont Haselnüssen IGP ist die ursprüngliche Sorte, die seit 1883 in Asti hergestellt wird. Auf Grund seiner wertvollen Zutaten war Torrone eine Köstlichkeit, die sich nur die reiche Oberschicht leisten konnte. Heute ist der weiße Nougat eine der beliebtesten und bekanntesten Süßwaren Spezialitäten Italiens.  Damals genauso wie heute achtet die "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren. Das Besondere an der Torronfetta ist neben der sehr langen und schonenden Verarbeitung ihr sehr hoher Anteil an Piemont Haselnüssen IGP (51%), verfeinert mit Akazienhonig aus Masio und Vanille aus Madagascar. Die Torronfetta wird in einer edlen Verpackung geliefert, ideal als Geschenk für Ihre Liebsten oder um sich selber zu verwöhnen.    

Inhalt: 0.05 kg (98,00 €* / 1 kg )

4,90 €*
La Torronfetta mit Sizilianische Mandeln
Die Torronfetta ist, wie der Name sagt, eine dünne Scheibe (Fetta) von mürben, festen Torrone. Die von der sizilianischen Tradition inspirierten Sorte mit einem sehr hohen Anteil von erlesenen Mandeln (60%) wird durch die fruchtige Note des Zitronenhonigs aus Sorrento und von Zitronenzesten verfeinert. Auf Grund seiner wertvollen Zutaten war Torrone eine Köstlichkeit, die sich nur die reiche Oberschicht leisten konnte. Heute ist der weiße Nougat eine der beliebtesten und bekanntesten Süßwaren Spezialitäten Italiens.  Damals genauso wie heute achtet die "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren. Das Besondere an der Torronfetta ist neben der sehr langen und schonenden Verarbeitung ihr sehr hoher Anteil an sizilianischen Mandeln, verfeinert mit Honig und Vanille aus Madagascar. Die Torronfetta wird in einer edlen Verpackung geliefert, ideal als Geschenk für Ihre Liebsten oder um sich selbst zu verwöhnen. 

Inhalt: 0.05 kg (104,00 €* / 1 kg )

5,20 €*
La Torronfetta mit Sizilianische Pistazien
Eine dünne Scheibe (Fetta) aus weißen, festen Nougat, verfeinert mit besonders vielen, leuchtend grünen und aromatischen Pistazien aus Sizilien. Die Torronfetta wird nach der Original Rezeptur seit 1883 in Asti, Piemont, vom Traditionsunternehmen D. Barbero hergestellt. Auf Grund seiner wertvollen Zutaten war Torrone eine Köstlichkeit, die sich nur die reiche Oberschicht leisten konnte. Heute ist der weiße Nougat eine der beliebtesten und bekanntesten Süßwaren Spezialitäten Italiens.  Damals genauso wie heute achtet die "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren. Das Besondere an der Torronfetta ist neben der sehr langen und schonenden Verarbeitung ihr sehr hoher Anteil an Pistazien, verfeinert mit Akazienhonig aus Masio und Vanille aus Madagascar. Die Torronfetta wird in einer edlen Verpackung geliefert, ideal als Geschenk für Ihre Liebsten oder um sich selber zu verwöhnen. 

Inhalt: 0.05 kg (112,00 €* / 1 kg )

5,60 €*
TIPP!
Tartufo con Granella di Torrone IGP
Eine weiche Praline, einzigartig und zartschmelzend im Geschmack - es gibt fast niemanden, der diesen piemontesischen Trüffelpralinen widerstehen kann!Hergestellt werden die kleinen süßen Versuchungen aus erlesenen Piemont Haselnüssen und kräftig dunkler, sowie cremig weißer Schokolade von feinster Qualität. Für den besonders exquisiten Genussmoment kommen entweder noch knackige Kakaosplitter (Tartufo Nero con Grué di Cacao, schwarze Verpackung) oder aber Stückchen des weltweit bekannten Torrones (Tartufo bianco con Granella di Torrone, weiße Verpackung) hinzu. Dank des hohen Anteils an Haselnusspaste entsteht eine weiche Trüffelpraline, die zum Schluss noch mit Kakaopulver bestäubt und per Hand in die typische Tartufi Verpackung gehüllt wird.

Inhalt: 0.1 kg (49,00 €* / 1 kg )

4,90 €*
Torroncini Friabile mit Piemont Haselnüsse IGP
Inhalt: 100gr
Torroncino sind köstliche, einzeln verpackte kleine Stückchen von mürben, festen Torrone. Die Variante mit Piemont Haselnüssen IGP ist die ursprüngliche Sorte, die seit 1883 in Asti hergestellt wird. Auf Grund seiner wertvollen Zutaten war Torrone eine Kostbarkeit, die sich nur die reiche Oberschicht leisten konnte. Heute ist der weiße Nougat eine der beliebtesten und bekanntesten Süßwaren Spezialitäten Italiens. Damals genauso wie heute achtet die "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren. Das Besondere an den Torroncini ist neben der sehr langen und schonenden Verarbeitung ihr sehr hoher Anteil an Piemont Haselnüssen IGP (45%), verfeinert mit Honig und echter Vanille.       Nährwerteangabe pro 100 g Brennwert 2124kJ / 508 kcal Fett 28 g davon gesättigte Fettsäuren 2,8 g Kohlenhydrate 53 g davon Zucker 50 g Eiweiß 11 g Salz 0,21 g

Inhalt: 0.1 kg (49,00 €* / 1 kg )

4,90 €*
Torroncini Friabile mit sizilianischen Mandeln
Inhalt: 100gr
Torrone ist einer der bekanntesten und beliebtesten Süßwaren Spezialitäten Italiens. Die Torroncini sind kleine, einzeln verpackte Stückchen dieses mürben und festen weißen Nougats. Diese Sorte wurde mit einem hohen Anteil von ausgewählten Mandeln (45%), sowie natürlichen Zutaten wie Honig und Naturvanille aus Madagascar verfeinert. Damals genauso wie heute achtet die "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren, was eine sehr lange und schonende Verarbeitung der erlesenen Zutaten beinhaltet.     Nährwerteangabe pro 100 g Brennwert 2188kJ / 424 kcal Fett 30 g davon gesättigte Fettsäuren 2,7 g Kohlenhydrate 53 g davon Zucker 47 g Eiweiß 10 g Salz 0,096 g

Inhalt: 0.1 kg (49,00 €* / 1 kg )

4,90 €*
Torroncini Friabile mit sizilianischen Pistazien
Inhalt: 100gr
Bei diesen kleinen, einzeln verpackten Torrone Stückchen fällt eines sofort ins Auge: Die leuchtend grünen Pistazien, die herrlich duften und intensiv schmecken. Ganze 45% dieser grünen Kostbarkeit wurden neben bestem Honig und Naturvanille aus Madagascar für diesen Torrone verarbeitet. Zusammen mit Eiweiß und einer sehr langen und schonenen Verarbeitung entsteht ein ganz besonderer weißer Nougat, der mürbe und fest in seiner Konsistenz ist. Damals genauso wie heute achtet das Traditionsunternehmen "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren. D. Barbero ist besonders für seine Torrone Spezialitäten sehr bekannt und geschätzt.     Nährwerteangabe pro 100 g Brennwert 2126kJ / 508kcal Fett 28g davon gesättigte Fettsäuren   2,8 g Kohlenhydrate 53g davon Zucker 50 g Eiweiß 11 g Salz 0,21 g

Inhalt: 0.1 kg (69,00 €* / 1 kg )

6,90 €*
Torroncini friabile überzogen mit dunkler Schokolade
Inhalt: 100gr
Ein Muss für alle Schokoladen und Nuß-Liebhaber -  der berühmte italienische feste Torrone (hier mit satten 45% Piemont Haselnüssen IGP) , in kleine Stückchen geschnitten und mit dunkler Schokolade überzogen!Seit 1883 wird diese Süßwaren Spezialität nach einem antiken Originalrezept der "Antica Torroneria Barbero" in Asti, Piemont, gefertigt. Für ihre Herstellung benötigt es unter anderem frisches Eiweiß, Honig, Zucker und erlesene Nüsse. Nach einer Rührzeit von etwa sieben Stunden wird der abgekühlte und in kleine Stückchen geschnittene Torrone mit edler dunkler Schokolade überzogen. Der leicht herbe Geschmack und der Schmelz der Bitterschokolade ergeben einen grandiosen Kontrast zu der Süße des knackigen Torrone.    Nährwerteangabe pro 100 g Brennwert 2124kJ / 508 kcal Fett 28 g davon gesättigte Fettsäuren 2,8 g Kohlenhydrate 53 g davon Zucker 50 g Eiweiß 11 g Salz 0,21 g

Inhalt: 0.1 kg (69,00 €* / 1 kg )

6,90 €*
Torroncini gemischt in Geschenkbox
Torroncini gemischt in den Sorten: Pistazie, Mandel, Haselnuss weich, Haselnuss fest. Geliefert in einer eleganten Geschenkbox mit Sichtfenster in Herzform. Damals genauso wie heute achtet das Traditionsunternehmen "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren. D. Barbero ist besonders für seine Torrone Spezialitäten sehr bekannt und geschätzt. Zutaten: Pistazie (grün): Pistazien(45%), Honig, Zucker, Glukosesirup, Eiweiß, Oblaten (Kartoffelstärke, Wasser, Pflanzenöl), Naturvanille aus MadagaskarMandel (rosa): Mandeln (45%), Honig, Zucker, Glukosesirup, Eiweiß, Oblaten (Kartoffelstärke, Wasser, Pflanzenöl), Naturvanille aus Madagaskar Haselnuss weich (rot): Haselnüsse Piemont IGP (50%), Honig, Zucker, Glukosesirup, Eiweiß, Oblaten (Kartoffelstärke, Wasser, Pflanzenöl), Naturvanille aus Madagaskar Haselnuss fest (schwarz): Haselnüsse Piemont IGP (45%), Honig, Zucker, Glukosesirup, Eiweiß, Oblaten (Kartoffelstärke, Wasser, Pflanzenöl), Naturvanille

Inhalt: 0.3 kg (49,67 €* / 1 kg )

14,90 €*
Torroncini Morbido mit Piemont Haselnüsse IGP
Inhalt: 100gr
Torrone ist einer der beliebtesten und bekanntesten italienischen Süßwaren Spezialitäten. Den köstlichen weißen Nougat gibt es entweder knackig-hart "friabile" oder sinnlich-weich "morbido". Diese weiche Variante mit Piemont Haselnüssen IGP ist die ursprüngliche Sorte, die seit 1883 in Asti hergestellt wird. Auf Grund seiner wertvollen Zutaten war Torrone eine Kostbarkeit, die sich nur die reiche Oberschicht leisten konnte. Als "Torroncino" ist der Torrone in kleine Stückchen einzeln verpackt heute bei allen Nuß-Liebhabern auch über die italienische Landesgrenze hinaus sehr geschätzt. Damals genauso wie heute achtet die "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren. Das Besondere an den Torroncini ist neben der sehr langen und schonenden Verarbeitung ihr sehr hoher Anteil an Piemont Haselnüssen IGP (50%), verfeinert mit Honig und Naturvanille aus Madagascar.       Nährwerteangabe pro 100 g Brennwert 2188kJ / 424 kcal Fett 30 g davon gesättigte Fettsäuren 2,7 g Kohlenhydrate 53 g davon Zucker 47 g Eiweiß 10 g Salz 0,096 g

Inhalt: 0.1 kg (49,00 €* / 1 kg )

4,90 €*
TIPP!
Torrone Morbido Gran Cru Piemont-Haselnüsse IGP
Dieser weiche Torrone der "Grand-Cru"-Linie ist das Original nach piemontesischer Tradition. Der hohe Anteil an erlesenen Haselnüssen IGP (51%) kommen aus dem Gebiet Mombercelli d'Asti, wo auch die Firma Barbero 1883 gegründet wurde, und werden mit Akazienhonig aus Masio verschmischt. Als besonderes Aroma wurde noch Vanille aus Madagascar hinzugefügt. Der Torrone wird in einer edlen Verpackung geliefert, perfekt als Geschenk für Ihre Liebsten oder um sich selber zu verwöhnen.  

Inhalt: 0.1 kg (76,00 €* / 1 kg )

7,60 €*
TIPP!
Torrone Morbido Gran Cru Sizilianische Mandeln
Diese Sorte Torrone der "Grand Cru"- Linie ist inspiriert von der süditalienischen Tradition, mit einer Kombination aus Zutaten der Regionen Campanien und Sizilien. Der hohe Anteil an Mandeln (60%) aus der Kleinstadt Noto in Südsizilien treffen auf die fruchtige Note des Zitronenhonigs aus Sorrento und Zitronenzesten aus Amalfi. Als besonderes Aroma wurden noch ätherisches Zitronenöl und Vanille aus Madagascar hinzugefügt. Der Torrone wird in einer edlen Verpackung geliefert, perfekt als Geschenk für Ihre Liebsten oder um sich selber zu verwöhnen.  

Inhalt: 0.1 kg (76,00 €* / 1 kg )

7,60 €*
TIPP!
Torrone Morbido Gran Cru Sizilianische Pistazien
Von den drei “Gran Cru” Torrone Sorten ist diese die wohl exotischste und am nähestens an der sizilianischen Tradition. Pistazien aus Bronte (60%), Orangenhonig aus Etna und Zesten von Orangen aus Sizilien verleihen dem Torrone eine frische und fruchtige Note. Als besonderes Aroma wurden noch ätherisches Orangenöl und Vanille aus Madagascar hinzugefügt.  Der Torrone wird in einer edlen Verpackung geliefert, perfekt als Geschenk für Ihre Liebsten oder um sich selber zu verwöhnen.  Die Torrone Tafeln “Gran Cru” des Familienunternehmens Barbero aus Asti, in der Region Piemont, sind das Ergebnis einer langen und akribischen Suche nach den besten Zutaten die zu einem Produkt von exzellenter Qualität werden. Das Beste von regionalen Rezepten lässt diesen Torrone zu einem Meisterwerk der italiensichen handwerklichen Herstellung werden. Erlesene Haselnüse aus Piemont I.G.P. sowie die weltweit bekannten sizilianischen Pistazien aus Bronte und Mandeln “Pizzute” aus Noto, verleihen jeder Sorte ein einmaliges Geschmackerlebniss. Im Vergleich zu Torrone aus Massenfertigung wird hier weder an Arbeitszeit noch an der Qualität der Rohmaterialien gespart. Statt Glukose wird nur hochwertigster italienischer Akazienhonig und frisches Eiweiß verwendet. Die Konsistenz wird nicht durch Zugabe von Gelantine erreicht, sondern ausschließlich durch eine schonende, siebenstündige Rühr- und Kochzeit in Dampfkesseln. Der gekochte Torrone wird dann mit Holzspachteln aus dem Kessel herausgenommen und per Hand in Formen aus Buchenholz hineingepresst. Bevor er fertig verpackt wird ruht der Torrone noch für einen Tag auf einem kühlen Marmortisch.

Inhalt: 0.1 kg (109,00 €* / 1 kg )

10,90 €*
Veganer Torroncini Friabile mit sizilianischen Mandeln
Inhalt: 100gr
Vegane knusprige Mini Torroncini, ohne Eier, mit Reisproteinen, hergestellt basierend auf einem Rezept aus dem Jahr 1883. Torrone ist einer der bekanntesten und beliebtesten Süßwaren Spezialitäten Italiens. Die Torroncini sind kleine, einzeln verpackte Stückchen aus weichem und festem weißen Nougat. Diese Sorte wurde mit einem hohen Anteil von ausgewählten Mandeln (45%), sowie natürlichen Zutaten wie Naturvanille aus Madagascar verfeinert. Damals genauso wie heute achtet die "Antica Torroneria Barbero" aus Asti auf hochwertigste Zutaten und ein traditionelles Herstellungsverfahren, was eine sehr lange und schonende Verarbeitung der erlesenen Zutaten beinhaltet.Zutaten:  Mandeln (45%), Invertzucker, Zucker, Glukosesirup, Reisprotein, Oblaten (Kartoffelstärke, Wasser, Olivenöl), natürliche Vanille aus Madagaskar, Maisstärke.

Inhalt: 0.1 kg (56,90 €* / 1 kg )

5,69 €*